Zuverlässiger Einbruchschutz für Ihre Immobilie

Einbruchschutz für Ihre Immobilie: das können Sie tun

Das Thema Einbruch beschäftigt viele Immobilienbesitzer, denn abgesehen vom materiellen Schaden, bleibt oft ein emotionaler Schaden, der sich zieht. Der Gedanke, ein fremder macht sich an persönlichen Gegenstände zu schaffen, ist schwer verdaulich. Um einen Einbruch zu verhindern oder ihn schwieriger zu gestalten, gibt es natürlich einige Wege; der eine besorgt sich eine Alarmanlage, der andere einen großen Hund. Wir empfehlen Ihnen folgendes zum Einbruchschutz für Ihre Immobilie:

 

Einbruchschutz: So schützen Sie Ihre Immobilie vor Einbrüchen:

1. In der Regel begutachtet ein Täter die Immobilie genauestens. Für ihn ist es wichtig, dass es sich finanziell lohnt. Mit angebrachtem Sichtschutz, wie zum Beispiel Vorhänge, Plissees oder Rollläden, verhindern Sie den direkten Einblick in die Immobilie und erschweren somit das Auskundschaften. Oft sucht sich ein Einbrecher dann ein anderes Objekt.

2. Ein weiterer Punkt ist das Verschließen der Fenster. Gerade in warmen Sommernächten werden oft die Fenster – auch im Erdgeschoss – gekippt oder gar ganz geöffnet. Das ist natürlich eine Einladung zum Einsteigen. Es ist nicht zu unterschätzen, selbst die gekippten Fenster können mit einem einfachen Handgriff vollständig geöffnet werden. Wer über einen längeren Zeitraum (Urlaub, etc.) nicht Zuhause ist, sollte grundsätzlich darauf achten. Im Vergleich zu den Schiebefenstern, welche in Amerikanern viel verbreitet sind, ist es hier in Deutschland ein wenig schwieriger über das geschlossene Fenster einzubrechen. Es gibt auch abschließbare Fenster und verstärkte Rollläden.

3. Bei Türen ergibt es Sinn ein zusätzliches Sicherheitssystem, wie eine Alarmanlage oder hochwertige Schlösser zu installieren. Kellertüren bei Häusern, oder Wohnungstüren und Balkontüren in Mehrfamilienhäuser sind hier gerne das Ziel des Einbrechers. Eine Alarmanlage ist die sicherste Methode einen Einbruch zu verhindern, denn durch den Alarm wird der Täter bei der Tat massiv gestört und bricht sein Vorhaben in der Regel ab. Einbruchschutz Alarmanlage

Bei Ihnen wurde eingebrochen?

Wenn man sich auch nach vergangener Zeit, trotz Einbruchschutz-Maßnahmen, in der Einbruchsimmobilie nicht mehr wohlfühlt, lohnt es sich über einen Verkauf Ihrer Immobilie nachzudenken. Hier können wir Ihnen, als Immobilienmakler München, helfen und Sie beim Verkauf, der Vermarktung und bei der Suche für Ihr neues, sicheres Zuhause unterstützen. Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin.

 


Hinweise

In diesem Text wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mit gemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist.

Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag stellt keine Steuer- oder Rechtsberatung im Einzelfall dar. Bitte lassen Sie die Sachverhalte in Ihrem konkreten Einzelfall von einem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater klären.

Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie!

Kostenfrei | Unverbindlich

Wohngipfel ohne große Überzeugungskraft

Ende Februar 2021 hat die Bundesregierung Bilanz gezogen. Auf dem Prüfstand standen die Ergebnisse der aktuellen Wohnungspolitik: Welche Ziele wurden erreicht, was steht noch aus, was hat nicht geklappt? Das Institut der Deutschen Wirtschaft in […]

Weiterlesen

Verkauft! – An den Meistbietenden

Viele Eigentümer bieten ihre Immobilie zu einem höheren Preis an, um Verhandlungsspielraum zu haben. Doch gerade wird wegen des zu hohen Preises kein Käufer gefunden. Die Immobilie steht zu lange zum Verkauf. Interessenten werden skeptisch. […]

Weiterlesen

Kaufinteressenten in München

Kaufinteressenten – jede Anfrage wird bearbeitet!   Leider wird mir immer wieder von Kaufinteressenten einer Immobilie in München erzählt, dass Immobilienmakler in München ihre Anfrage nicht beantwortet haben oder nicht zurückrufen. Das ist natürlich der […]

Weiterlesen

UNSER TEAM

mit Leidenschaft dabei

Michael Mühlmann

Dipl. Sachverständiger (DIA)
zertifiziert nach DIN EN ISO/IEC 17024 durch European Certifikation EUcert CYF
Abgeordneter im Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft (BVFI)
Regionaldirektor München für den Bundesverband für die Immobilienwirtschaft (BVFI)


Superkraft:
Special Operations & Immobiliengutachten

Kristina Kühn Verkaufsleitung

Kristina Kühn

Leitung Niederlassung Nymphenburg
Abteilungsleitung Immobilienverkauf
DEKRA zertifizierte Sachverständige D1
Immobilienmaklerin (IHK)
Grundstücks- und Hausverwalterin (IHK)




Superkraft:
Macht Käufer und Verkäufer glücklich

Jutta Mühlmann-Rab, Geschäftsführerin

Jutta Mühlmann-Rab

Diplom Kauffrau
Münchens erste DEKRA zertifizierte Immobilienmaklerin
Immobilienverkauf
Geschäftsführende Gesellschafterin




Superkraft:
Mediator - hält als Wassermann stets die Waage

Gianluca Oetzel, Kundenbetreuung und Akquise

Gianluca Oetzel

Immobilienmakler
Sales Assistent

Superkraft:
Schlechte Zeiten sind gute Zeiten für Immobilieneigentümer

Hier könnte Ihr Name stehen

Wir stellen ein!
Immobilienmakler für den Immobilienverkauf


Jetzt bewerben!

Thomas Kamrau

Thomas Kamrau

Immobilienmakler (IHK)
Immobilieneinkauf | Immobilienbewertung

Superkraft:
Freude am Kunden und Freude an der Immobilie

Yvonne Wiest, Marketing

Yvonne Wiest

Marketing
Online-und Offline-Immobilien-Marketing

Superkraft:
„Kreativität ist Intelligenz, die Spaß hat"

Andrey Dimitrov

Marketing - Fotograf


Superkraft:
Seine Bilder erzählen Geschichten

Sabine Rocholl / Architektin / Team ISB München Immobilien

Sabine Rocholl

Architektin


Superkraft:
Schafft aus Gedanken reale Immobilien

Leander Rab

Leander Rab

Marketing


Superkraft:
3D Vermessungsexperte und Wohnflächenerfassung sowie Bildmanufaktur