MEHR ALS NUR 360 GRAD AUFNAHMEN!

Setzen Sie neue Maßstäbe mit VR und zeigen Sie Ihren Interessenten das Objekt bevor sie es vor Ort besichtigen.

Das Unternehmen ISB MÜNCHEN IMMOBILIEN nutzt unter anderem das neue innovative Matterport-3D-Kamera-System, um bestehenden und neuen Kunden einen neuen Service durch einem Immobilien-Scan, der Erstellung von virtuellen Immobilien-Besichtigungen (nicht zu vergleichen mit den Immoscout-Rundgängen mittels der einfacheren RICOH-Aufnahmen), sowie der Erstellung von Grundrissen zu ermöglichen. Das vom US-amerikanischen Unternehmen Matterport entwickelte Pro 3D Kamerasystem ermöglicht die Erstellung von virtuellen Rundgängen in beeindruckender Qualität. Potenzielle Kaufinteressenten bekommen so einen ersten Eindruck vom Objekt und können die Wohnräume per Computer, Tablet, Smartphone oder Virtual Reality Headset erkunden.

Die Immobilienbranche steht wie viele andere Branchen auch, vor der maximalen Herausforderung der Digitalisierung. Neue Technologien welche eine virtuelle Immobilienbesichtigung ermöglichen tragen zu einer erheblichen Effizienzsteigerung herbei und wird wohl weiter zu einer Marktbereinigung selbst führen.

Es wir zunehmend schwerer als Privatverkäufer oder Gelegenheitsmakler einen maximalen Erlös für Ihre Immobilie zu erzielen. Die Geschichten von „Ich kann mein Haus auch selbst verkaufen“ werden sich relativieren. Der einzige uns bekannte Beweggrund ist, dass sich Verkäufer Provisionen sparen wollen und deshalb einen Makler ausschliessen wollen. Aber sparen Sie wirklich etwas? Unabhängig davon, dass der private Verkäufer meist weder über Immobilienfachwissen, noch über einen rechtlichen Background verfügen, wirft man sich trotzdem in das kalte Wasser, besorgt sich von einem XY-Makler eine kostenlose Wertermittlung, welche meist keinen Marktwert nach BauGB §194 beschreibt und wirft sich trotzdem fröhlich ins Marktgeschehen. Ein paar Texte aus dem Immoscout „geborgt“ und ein wenig umformuliert und mit der Spiegelreflex oder mit dem Handy ein paar Bilder geschossen. Fertig ist das Exposé … das kann ja jeder Mensch!

Unabhängig von der Problematik der rechtlichen Seite und dem Blickwinkel, dass Sie sehr wahrscheinlich richtig viel Geld durch den falschen Marktpreis verschenken (versenken/verschleudern/zum Fenster rauswerfen), betrachten wir an dieser Stelle nur das Thema „Visualisierung Ihre Immobilie“.

Warum haben Sie keine Luftaufnahmen von Ihrem Objekt? Wieso zeigen Sie Ihre Liegenschaft nicht im besten Licht?

Sie verfügen über keine Lizenz eine Drohne fliegen zu dürfen? Sie haben keine Aufstiegsgenehmigung vom Luftamt Bayern? Sie haben keinen Quadrocopter? Wieso buchen Sie keinen professionellen Fotografen, der Ihnen wenigstens das Objekt ordentlich fotografiert? Wieso sind Ihre Bilder nicht ausgeleuchtet oder mit Photoshop optimal bearbeitet?

Haben Sie sich für Ihre Liegenschaft mit Homestaging beschäftigt? Haben Sie Raumpläne oder hochauflösende 4K-Bilder, druckfertige Fotos für jeden Raum, interaktive 3D-Grundrisse in Farbe, sowie Kurzvideos von Ihrem Objekt. Kann man Ihre Immobilie vorab im Internet betreten? Haben Sie einen visuellen Rundgang?

Nein?

Die Eisernen unter Ihnen werden jetzt behaupten, dass man das nicht benötigt und trotzdem gut verkaufen kann. Und genau an diesem Punkt möchte ich Ihnen die Wichtigkeit von einer guten „Visualisierung“ ans Herz legen.

Sie betreten mit Ihrer Immobilie den Markt und stellen sich dem Markt. Ein Expose mit einem einfachen Text und einfachen Bildern steht für eine einfache Immobilie. Eine einfache Immobilie, die aber genauso teuer ist, wie die schönen und hochwertig in Szene gesetzten Immobilien. Immobilien mit einem tollen Text und noch viel besseren Bildern.

Eine komplette Visualisierung des schönen Objektes ist vorhanden. Kaufinteressenten können vorab das Objekt im Internet bewundern und schon hier entscheiden, ob das Objekt für sie von Interesse ist.

Das einfache Objekt wird weniger Nachfrager haben und auch Leute ansprechen, die das einfache Haus suchen, aber auch weniger Geld ausgeben wollen oder können. Das Exposé zielt auf die Zielgruppe. Was ist Ihre Zielgruppe? Vereinfacht wollen Sie den maximalen Preis. Und dieser Preis wird auf Dauer nur mit Profis zu erzielen sein. Darum prüfen Sie Ihr Immobilienunternehmen auf Herz und Nieren und fragen Sie genau, was wer für Sie tun kann. Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden. Und nur wer weiß was seine Leistung wert ist, ist seine Leistung wert.

Mit hochwertigen visuellen Inhalten ermöglichen wir unseren Kunden mit einer höheren Anzahl potenzieller Immobilienkäufer in Kontakt zu treten. Es gibt viele Immobilienkäufer, die haben das Geld, aber haben nicht immer Zeit sich die Immobilie anzusehen. Genau diesen potentiellen Kunden geben wir die Möglichkeit sich Ihre Immobilie von Zuhause oder vom Büro aus anzusehen. Hier findet bereits eine Vorauswahl statt. Kunden sehen ob die Immobilie zu Ihnen passt. Besichtigungstermine werden qualifizierter werden und Massenbesichtigungen gehören, zumindest bei den Immobilienprofis, der Vergangenheit an.

Schauen Sie mit uns in die Zukunft. Virtuelle Rundgänge ermöglichen es, Liegenschaften interaktiv zu besichtigen und ein nie da gewesenes Gefühl der Immobilienpräsenz zu erzeugen.

Für ein realistisches Raumgefühl benutzen wir zwei Kameramodelle, mit denen wir qualitativ hochwertige Erlebnisrundgänge durch Ihre Immobilie erschaffen. Mit der Sphärenkamera von Ricoh Theta Z BJ 2020 können wir virtuelle Besichtigungen in guter Qualität erstellen. Besonders im Außenbereich funktioniert die Ricoh-Kamera sehr gut. Im Innenbereich ruckeln die Aufnahmen meist ein wenig und wirken zumeist etwas laienhaft. Mit der 3D-Kamera von Matterport können wir Raumpläne oder hochauflösende 4K-Bilder, druckfertige Fotos für jeden Raum, interaktive 3D-Grundrisse in Farbe, sowie Kurzvideos für die Nutzung in unseren Vertriebskanälen der sozialen Medien erstellen. Aufgrund der Lasertechnologie funktionieren jedoch Außenaufnahmen mit Sonneneinstrahlung mit der Matterport eher nicht. Darum benötigen wir zwei Kameramodelle um virtuelle Rundenge professionell zu entwickeln.

So verfügen wir nicht nur über eine entsprechende Fotoausrüstung in Form einer CANON EOS 5D MARK IV und verschiedenen Objektiven und Stativen. Eine Quadrocopter in Form eines DJI PHANTOM 4 PLUS, nebst Drohnenflugerlaubnis vom Luftamt Südbayern, sowie ein Drohnenfluglizenz ist bei ISB MÜNCHEN vorhanden.

Das FeiyuTech a2000 (α2000, neue Version 2018) Dual Handle der FeiyuTech Alpha-Serie ist ein elektronisches 3-Achs Zweihandgimbal Gimbal für Kameras bis 2,5 Kilogramm. Somit eignet sich das Gimbal für alle gängigen DSLR- und DLSM-Kameras sowie Camcorder. Durch die drei 360°-Motoren werden dir außerdem unbegrenzte Aufnahmevariationen ermöglicht.

Das MATTERPORT-SYSTEM rundet das Thema Immobilienvisualisierung ab. Für die Erstellung der Aufnahmen planen wir je nach Aufwand 2-3 Tage ein. Das Bearbeiten der Daten nimmt in der Regel den Zeitraum der Bilderstellung in Anspruch.

Wir haben verschiedene Rundgänge für Sie online auf unserer Webseite zur Ansicht bereit gestellt.

Das Bieterverfahren

Das Bieterverfahren. Neben der klassischen Variante, eine Immobilie in Zeitungen oder Online-Portalen anzubieten, geistert immer häufiger eine weitere Möglichkeit in Form des sogenannten „Bietervefahrens“ durch die Medien. Es soll Eigentümern gute Chancen auf einen höheren […]

Weiterlesen

Immobilienmakler Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt

Sie sind auf der Suche nach einem qualifizierten Immobilienmakler in der Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt? Unabhängig davon ob Sie eine besondere und exklusive Immobilie in diesem wunderschönen Stadtteil kaufen oder verkaufen möchten, Sie sollten einen Immobilienpartner wählen, der […]

Weiterlesen

Immobilienmakler Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln

Sie sind auf der Suche nach einem qualifizierten Immobilienmakler in Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln? Unabhängig davon ob Sie eine besondere und exklusive Immobilie in diesem wunderschönen Stadtteil kaufen oder verkaufen möchten, Sie sollten einen Immobilienpartner wählen, der sich […]

Weiterlesen

UNSER TEAM

mit Leidenschaft dabei

Michael Mühlmann

Immobiliengutachter
Dipl. Sachverständiger (DIA)
Betriebswirt (VWA)
Abteilungsleitung Immobilienbewertung
Pre-Sales-Manager

Superkraft:
Special Operations & Immobiliengutachten

mm@isb-muenchen-immobilien.de

Kristina Kühn

DEKRA zertifizierte Immobilienbewerterin
Immobilienmaklerin (IHK)
Grundstücks- und Hausverwalterin (IHK)
Abteilungsleitung Immobilienverkauf
Sales Manager

Superkraft:
Macht Käufer und Verkäufer glücklich

kk@isb-muenchen-immobilien.de

Jutta Mühlmann-Rab

Diplom Kauffrau
DEKRA zertifizierte Immobilienmaklerin
Immobilienverkauf & Vermietung

Geschäftsführende Gesellschafterin

Superkraft:
Mediator - hält als Wassermann stets die Waage

jmr@isb-muenchen-immobilien.de

Carsten Neder

Marketing - Grafik

Superkraft:
Kreativität ist Intelligenz, die Spaß hat

Chris Beutner

Marketing - Fotograph

Superkraft:
Seine Bilder erzählen Geschichten

Susanne Reichert-Staude

Buchhaltung

Superkraft:
Ihr macht Buchhaltung richtig Spaß

Diana Fey

Marketing


Superkraft:
„Hüterin des Wortschatzes"

Sabine Rocholl

Architektin


Superkraft:
Schafft aus Gedanken reale Immobilien

Baton Tahiri

Immobilienkaufmann (IHK)
Verkauf, Vermietung & Akquise

Superkraft:
Neu im Team - Superkraft …. loading

bt@isb-muenchen-immobilien.de