Pflegeimmobilien kaufen

Pflegeimmobilien kaufen

Pflegeimmobilien kaufen

Pflegeimmobilien kaufen - Antworten auf die häufigsten Fragen

ImmoTalk München - das Expertenportal - auch zum Thema Pflegeimmobilien

Der Vermögensaufbau mit Immobilien ist die Königsdisziplin und letztlich benötigt man nicht zu viel Wissen, um zu verstehen, warum Immobilien für den Vermögensaufbau bestens geeignet sind.

Einstieg Pflegeimmobilien

Sehr kurzweiliges Happynar mit Erich Pilz und Michael Mühlmann zum Thema Pflegeimmobilien. Pflegeimmobilien kaufen und von Profis lernen.

Webinar Pflegeimmobilien

In dieser unterhaltsamen Episode spricht Erich Pilz und Michael Mühlmann über das Thema Pflegeimmobilien als Kapitalanlage. Auf was muss man achten, wo liegen die Fallstricke und wie sicher ist eine Pflegeimmobilie?

Podcast Pflegeimmobilien

Pflegeimmobilien Einstieg

Der Vermögensaufbau mit Immobilien ist die Königsdisziplin und letztlich benötigt man nicht zu viel Wissen, um zu verstehen, warum Immobilien für den Vermögensaufbau bestens geeignet sind.

Einstieg Pflegeimmobilien

Webinar Pflegeimmobilien

Sehr kurzweiliges Happynar mit Erich Pilz und Michael Mühlmann zum Thema Pflegeimmobilien. Pflegeimmobilien kaufen und von Profis lernen.

Webinar Pflegeimmobilien

Podcast Pflegeimmobilien

In dieser unterhaltsamen Episode spricht Erich Pilz und Michael Mühlmann über das Thema Pflegeimmobilien als Kapitalanlage. Auf was muss man achten, wo liegen die Fallstricke und wie sicher ist eine Pflegeimmobilie?

Podcast Pflegeimmobilien

Eine Pflegeimmobilie kaufen

... die stabilste Form einer Kapitalanlage

Kristina Kühn, Immobilienmaklerin

Kristina Kühn, Verkaufsleitung der ISB München Immobilien GmbH

„Geld auf dem Konto liegen zu lassen ist nie eine gute Idee. Strafzinsen, Geldentwertung durch Inflation, … Viele unserer Kunden sind ratlos, wie man Geld am besten angelegt. Geld was zu wenig für eine Immobilie in München wäre, aber zu viel für alles andere …. und ausgeben will man es eigentlich auch nicht. Die ISB Immobilien München GmbH berät, wie man auch mit einem kleineren Vermögensstock sicher in den Immobilienmarkt einsteigen kann. Wegen der Liebe zur Immobilie und zur Sicherung des eigenen Vermögens.“

Eine Pflegeimmobilie ist die stabilste Form der Geldanlage, die es gibt. Das schafft nicht einmal Gold. Da sie keinen Kursschwankungen unterworfen ist, wird sie als Sachwert immer Gewinn machen – wenn sie bei Kauf und Verkauf qualifiziert begutachtet wird. 

Die ISB Immobilien München GmbH ist viel mehr als eine Immobilienvermittlung – wir sind Vermögenssicherer für Käufer und Verkäufer!

Der Kauf von Pflegeimmobilien - sichere Rendite & große Auswahl

Unabhängige Beratung - attraktive Standorte - garantierte Mieteinnahmen - bundesweite Angebote

Pflegeimmobilien kaufen – gute Aussichten für Ihr Kapital

Eine interessante Alternative bei Anlageimmobilien ist das Investment in den Bereich der Pflegeimmobilien sowie der Pflegeapartments. Der Bedarf an altersgerechten Wohnmöglichkeiten wird in den kommenden Jahren stieg zunehmen. Plätze im Pflegeheim sind rar und die Nachfrage groß wie nie. Auf die kommenden Jahren gesehen ist jetzt schon völlig klar, dass die Nachfrage weiterhin steigen wird und das Angebot  die Nachfrage nicht bedienen kann. Der Bedarf an Pflegeeinrichtungen steigt stetig. Grund dafür ist die demografische Entwicklung in Deutschland mit ihrem überproportionalen Anstieg der älteren Bevölkerung gegenüber der jüngeren Generation. Für immer mehr Kapitalanleger sind Pflegeimmobilien deshalb eine interessante Anlagemöglichkeit.

Pflegeimmobilien gehören zu den Sozialimmobilien. Darunter fallen: Senioren-Residenzen, betreutes Wohnen, Altersheim, stationäre Pflegeeinrichtung, Verbundkonzepte und altersgerechtes Wohnen. Als Anleger kann man in eine oder mehrere solcher Pflegeimmobilien investieren und diese als Geldanlage nutzen, indem man von der Mietrendite profitiert.

Demografische Entwicklung und der Markt

Da Menschen für ihre Gesundheit heutzutage mehr Geld ausgeben als noch vor 20 Jahren, wächst auch dieser Markt stetig weiter. Mit nachhaltigen Pflegeimmobilien schaffen Sie Werte für sich und die Gesellschaft. Die Boomer, also die in den geburtsstarken Jahrgängen 1955 bis 1969 geborenen, sind von der Rente nicht mehr weit entfernt – jetzt gilt es den Bedarf sowie das Potenzial zu erkennen und zu nutzen.

Das Statistische Bundesamt nimmt an, dass es bis zum Jahr 2050 über 5 Millionen Pflegebedürftige in Deutschland geben wird.
Zum Vergleich: Im Jahr 2017 waren es rund 3,5 Millionen.

Bei dieser Quote wären rund 400 neue Pflegeheime pro Jahr notwendig, um den Bedarf zu decken. In NRW, Bayern und Baden-Württemberg sind die Zahlen der Pflegebedürftigen am höchsten (Quelle: Statistisches Bundesamt).

Der Markt an Pflegeeinrichtungen

Da viele Kommunen nicht über das nötige Know-how verfügen, um den längerfristigen Pflegebedarf zu ermitteln, hat sich in jüngster Vergangenheit ein Markt an privaten Pflegeheimanbietern entwickelt. Die Anbieter sind oft eine Kombination aus Bauträgern und Projektgesellschaften, die gemeinsam mit Betreibern die modernen Pflegeeinrichtungen realisieren.

Nach der Fertigstellung werden diese von den Betreibern auf mindestens 20 Jahre angemietet. Sehr zum Vorteil für den Anleger. Der trägt nämlich kein Mietausfallrisiko, auch dann nicht, wenn das Apartment kurzzeitig leer steht.

Auch in steuerlicher Hinsicht sind Pflegeimmobilien überaus attraktiv. Steuerlich lässt sich nicht nur das Objekt abschreiben, sondern durch die Möblierung der Apartments lässt sich auch noch das bewegliche Inventar steuerlich über 10 Jahre abschreiben. Außerdem werden bestimmte Pflegeimmobilien staatlich gefördert. Dies gilt vor allem für stationäre Pflegeeinrichtungen, Hospize, Behindertenheime und psychiatrische Einrichtungen.

Angebot von Pflegeimmobilien

Wir haben im Schnitt über 300 Pflegeimmobilien bundesweitem Kauf in unserem Angebot. Das hört sich viel an. Das ist tatsächlich, gemessen am Bedarf, eine verschwindend kleine Zahl. Pflegeimmobilien sind in der Regel schnell reserviert und verkauft. Es lohnt sich eine Entscheidung in diesem Bereich zu treffen, bevor die Immobilie anderweitig verkauft ist.

Pflegeimmobilien - aktuelle Angebote

Bundesweites Angebot

Kaufen Sie Ihre Pflegeimmobilien provisionsfrei über Ihren Experten für Pflegeimmobilien. Wir von der ISB München Immobilien GmbH stehen für eine Top-Beratung✓, Top-Objekte✓, ein umfangreiches Angebot attraktiver Pflegeimmobilien✓ und dies deutschlandweit✓

Jetzt hier passende Immobilie finden!

Wirtschaftshaus Immoframe

 

23 unschlagbare Benefits und Vorteile von Pflegeimmobilien

Förderung bei Leerstand

Sollte es zum Leerstand der Immobilie oder zur Zahlungsunfähigkeit des Bewohners kommen, übernimmt der Staat die Miete, d.h. die Förderung kommt dem Betreiber zugute und dieser hat damit ein geringeres Insolvenzrisiko. Auch die Renditen durch Mietennahmen und Wertsteigerungen können sich sehen lassen. Sie werden mit vier bis sechs Prozent, teilweise bis zu acht Prozent angegeben.

Außerdem:

  • Mietvertrag über ca. 20 Jahre Laufzeit, inkl. Verlängerungsoption und Indexmieten
  • Mietzahlung auch bei Leerstand und der Mietvertrag wird mit dem Betreiber beurkundet
  • Renovierung und Instandhaltung im Wesentlichen durch den Betreiber
  • Sorgfältige Auswahl renommierter Betreiber
  • Standorte mit Bedarfsermittlung, Standortanalysen und Betreibermonitoring
  • Absicherung des Eigentums über das Grundbuch
  • Bevorzugtes Belegungsrecht – Sie können jederzeit Ihre Angehörigen unterbringen
  • Staatliche Refinanzierung, staatliche Mietgarantie
  • Konjunkturunabhängig
  • Das Instandhaltung-Risiko, auch des Inventars, liegt beim Pächter
  • Sie haben Gestaltungsfreiraum beim Pachtvertrag (Index-Miete, Mietpreisbremse etc.)
  • Stabile und sichere Anlage
  • sichere Rendite
  • geringer Aufwand
  • Niedriges Zinsniveau
  • steigender Bedarf an Pflegeplätzen schon heute aufgrund demographischer Entwicklung garantiert
  • Planungssicherheit
  • Steuerliche Erleichterung
  • Sehr gute Bauqualität
  • geringes Risiko

Inflationsschutz Pflegeimmobilie

Pflegeimmobilien gelten als eine Maßnahme sein gilt sicher gegen die Inflation anzulegen. Inflationsgeschützt durch indexierte Mietverträge und Grundbucheintrag. Die ideale Kapitalanlage zum Vermögensaufbau & zur Altersvorsorge. Eine sichere Investition in die Zukunft. Kein Verwaltungsaufwand. Mietvertrag über 20 Jahre.

Risiken von Pflegeimmobilien

Es ist ein gewisses Betreiberrisiko vorhanden, denn der Betreiber ist ein wichtiger Bestandteil einer Pflegeimmobilie. Um den passenden Betreiber zu finden, gibt es einige Kriterien, die zur Auswahl geprüft werden. Darunter fällt die Bonität, die Größe – also wie viele Pflegeimmobilien der Betreiber bereits betreibt, sowie spezielle Kenntnisse in der Branche.

Der Betreiber ist allerdings im Notfall, wie ein Mieter, austauschbar. Im Gegensatz zum Standort. Hier ist es essenziell, im Voraus zu analysieren, wie hoch der Bedarf an einer Pflegeimmobilie tatsächlich ist.

Weitere Angebote zu Pflegeimmobilien und Wohnimmobilien

Ihre Ansprechpartner für Pflegeimmobilien-Investments

Immobilienbewertung München / Kristina Kühn und Michael Mühlmann

Kristina Kühn & Michael Mühlmann

Für weitere Fragen oder Interesse wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an

Kristina Kühn

Verkaufsleitung ISB München Immobilien GmbH
Dekra zertifizierte Sachverständige D1
Haus- und Grundstücksverwalterin (IHK)
Immobilienmaklerin (IHK)

Telefon 089 90429120
Email: kk(at)isb-muenchen-immobilien.de


Michael Mühlmann 

COO der ISB München Immobilien GmbH
Dipl. Sachverständiger (DIA)
Regionaldirektor München des Bundesverbandes für die Immobilienwirtschaft
Abgeordneter im Bundeskongress des Bundesverbandes für die Immobilienwirtschaft

Telefon 089 90429120
Email: mm(at)isb-muenchen-immobilien.de