Die Vorteile und Nachteile der Immobilien-Leibrente. Leibrente berechnen und hörbar machen.

Die Vorteile und Nachteile der Immobilien-Leibrente. Leibrente berechnen und hörbar machen.

Leibrenten-Experten am Podcast-Mikrofon

 

Was Sie in der heutigen Episode erfahren:

– Was ist eine Immobilienleibrente? Erfahren Sie was der grundsätzlich Gedanke hinter diesem Modell ist.
– Erfahren Sie, was die Nachteile der Leibrente sind und hören Sie Themen, die Sie wirklich wissen sollten.
– Erfahren Sie auch, warum die Leibrente für viele Immobilieneigentümer im Alter dennoch eine sehr gute Möglichkeit ist, mit Freude in die Zukunft zu blicken.

Zu unserem Gast André Zolke:

André Zolke ist im Ursprung Jurist und war über 15 Jahre im Bankenbereich in führender Position tätig. Heute vertritt er als Verkaufsleiter der Region Nord die Deutsche Leibrenten AG und ist ein echter Spezialist auf dem Gebiet der Leibrente.

Über diesen Podcast

In dieser Folge erfahren Sie, wie Senioren, die bei der Bank keinen Kredit mehr bekommen, eine Rente aus Stein generieren können.

Das Leben im Ruhestand genießen, das wünscht sich jeder Rentner. Zwar sind die meisten Senioren froh, der Hektik des Berufsalltags entfliehen zu können. Doch beim Blick ins Portemonnaie besteht zur Freude wenig Anlass. Viele stellen erst dann fest, dass Rente und Erspartes kaum zum Leben reichen. Das gilt auch für Senioren mit Immobilieneigentum. Sie wohnen zwar mietfrei, haben aber zeitlebens ihr Geld in Haus oder Wohnung gesteckt und daher kein zusätzliches Vermögen aufbauen können.

Unerwartete Kosten, beispielsweise für Instandhaltung oder auch Gesundheit und Pflege stellen viele Senioren vor ein Dilemma: Die Immobilie verkaufen und das vertraute Zuhause aufgeben, kommt für die große Mehrheit nicht in Frage. Einen Kredit aber bekommen Menschen im Rentenalter kaum noch.

Was viele Senioren nicht wissen: Sie können ihr Haus oder ihre Wohnung schon zu Lebzeiten zur Finanzierung ihres Alltags nutzen, ohne die vertraute Umgebung verlassen zu müssen. Bei einer Immobilien-Leibrente verkaufen sie zwar ihr eigenes Heim, bleiben aber dort wohnen. Sie erhalten eine monatliche Rente und genießen ein lebenslanges mietfreies Wohnrecht. „Beides wird garantiert, indem es durch einen Notar beurkundet und im Grundbuch eingetragen wird“, erklärt Friedrich Thiele, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Leibrenten.

„Die Immobilien-Leibrente ist ein transparentes Modell, das die nötige Liquidität im Alter freisetzt, erklärt Prof. Dr. Heinrich Schradin von der Universität Köln. Sie eignet sich grundsätzlich für alle Immobilieneigentümer ab 70 Jahren und wird auch vom Bundesverband Initiative 50plus empfohlen.

Links:

ISB München Immobilien GmbH
www.isb-muenchen-immobilien.de

Michael Mühlmann
www.michael-muehlmann.com

Weiterführende Informationen

Immobilien-Rente

Weitere Folgen

Immobilienrente: Der Immobilien-Teilverkauf. Unnötig wie ein Kropf oder die unerwartete Toplösung?

Folge 15: Was ist eine Immobilienteilverkauf? Erfahren Sie was der grundsätzlich Gedanke hinter diesem Modell ist. Erfahren Sie, was die Nachteile des Teilverkaufes sind und hören Sie Themen, die Sie wirklich wissen sollten. Erfahren Sie auch, warum der Teilverkauf für viele Immobilieneigentümer im Alter dennoch eine sehr gute Möglichkeit ist, mit Freude in die Zukunft zu blicken.

Michael Mühlmann: Worauf Käufer beim Kauf von Immobilien in München unbedingt achten sollten! (Episode 1 von 3)

Folge 9: Was Sie in der heutigen Episode erfahren: Gerade Immobilienkäufer haben viele Fragen und sind oftmals in der schwierigen Situationen, von außen kommende Informationen selber nur schlecht einschätzen zu können. Denn oftmals sind die richtigen Informationen nicht verfügbar oder müssen teuer erkauft werden. Meiner Meinung nach muss sich das ändern. Und genau deswegen gibt es diesen dreiteiligen Podcast: Um Ihnen als künftigen Immobilienbesitzer entscheidende Informationen rund um Ihre Immobilie konkret an die Hand zu geben.

Kapitalanlage Pflegeimmobilie: Die Eigentumswohnung im Pflegeheim

Folge 16: Immobilien gelten als eine wertstabile Geldanlage. Konzeptimmobilien bieten Ihnen ein großes Maß an Sicherheit, neben dem nicht zu unterschätzenden Inflationsschutz auch noch echte Steuervorteile und stellen eine zusätzliche Einkommensquelle für jeden Anleger dar. Vermietete Konzeptimmobilien sind ausgezeichnete und begehrte Kapitalanlagen. Nicht nur deswegen sind unter anderem Pflegeimmobilien meist bereits schon vor Baubeginn abgekauft. Hier lohnt es sich, schnell zu sein. Wichtig bei allen Immobilien ist eine seriöse Standortanalyse und gerade in Deutschland im Hinblick auf die Energie-Effizienz-Vorgaben der entsprechende Blick auf die jeweilige Bauqualität.

Lars Vogelsang: Immobilien kaufen und KfW-Förderung für Ihre Sanierung nutzen

Folge 3: Was Sie in der heutigen Episode erfahren: Erfahren Sie, wie Sie als Immobilienkäufer in den Genuss der KfW-Fördermittel gelangen. Erfahren Sie, welche KfW-Fördersätze und Bedingungen gibt es für Bestandsimmobilien? Und erfahren Sie, wie Sie Ihre Fördermittel beantragen können. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie kein Geld verschenken, dann hören Sie rein. Wir freuen uns auf Sie.

Jürgen Engelberth: Es fehlen 400.000 Wohnungen pro Jahr!

Folge 1: Was Sie in der heutigen Episode erfahren: Warum in Deutschland pro Jahr 400.000 Neubauwohnungen fehlen. Erfahren Sie, warum die staatlich gemeldeten Erfolgsmeldungen zum Wohnungsbau keine Erfolgsmeldungen sind. Zudem erfahren Sie, warum in München an jeder Ecke gebaut wird, aber die Wohnungsnot nicht abnimmt