Wie errechnet sich die neue Grundsteuer in Bayern, respektive in München?

Wie errechnet sich die neue Grundsteuer in Bayern, respektive in München?

 

Welche Grundstücksdaten sind in Bayern erforderlich?

Bayern setzt bei der Berechnung der Grundsteuer auf ein reines Flächenmodell. Die bayerische Grundsteuer wird so nur anhand der Fläche des Grundstücks sowie der Fläche des Gebäudes und der jeweiligen der Immobiliennutzung berechnet. 

Der Bodenrichtwert, ein durchschnittlicher Bodenrichtwert, ein Mittelwert der Bodenrichtwerte, ein Zustand des Gebäudes, etc. spielen keine Rolle für die Berechnung der neuen Grundsteuer. Wir als Immobiliensachverständige der ISB München Immobilien GmbH begrüßen ein wertunabhängiges Modell, weil jede andere Lösung zu extrem schwierigen Klärungen von Wertverhältnissen geführt hätte. Gerade die Erfassung von hohen Bodenwerten und die Erfassung von Mieten hätte das System extrem verkompliziert.

Wie wird nun in Bayern München die Grundsteuer errechnet?

Die Grundsteuer berechnet sich nach festen Äquivalenzzahlen. Diese betragen

  • für das Grundstück 0,04 Euro/Quadratmeter,
  • für Gebäude 0,50 Euro/Quadratmeter.

Für eine Wohnnutzung ist ein Abschlag von bis zu 30 Prozent vorgesehen. Dieser Betrag wird dann mit dem jeweiligen Hebesatz der Städte und Gemeinden multipliziert.

Ein mögliche Beispiel für München:

Familie Gerners bewohnt ein schönes Reihenhaus im schönen Stadtteil München-Gern. Die Grundstücksfläche des kleinen Anwesens beträgt 350 Quadratmeter. Die Wohnfläche liegt bei 130 Quadratmetern. Der Grundsteuer-Messbetrag beträgt also: 350 Quadratmeter x 0,04 Euro/Quadratmeter = 14. Für die Wohnfläche rechnen wird 130 Quadratmeter x 0,50 Euro/Quadratmeter x 0,7 für Wohnnutzung = 52,50 Euro.  Zusammen sind die 66,50 Euro. Auf diesen Messbetrag wird der Hebesatz der Stadt München erhoben.

Genaue Berechnungen für Ihre Immobilie führt gerne Ihr Steuerberater für Sie durch.

 

Sie interessiert der aktuelle Bodenrichtwert in München? Hier anfragen!


Hinweise

In diesem Text wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist.

Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag stellt keine Steuer- oder Rechtsberatung im Einzelfall dar. Bitte lassen Sie die Sachverhalte in Ihrem konkreten Einzelfall von einem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater klären.

Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie!

Kostenfrei | Unverbindlich

ImmoTalk Shortcut: Die Investoren stürmen zurück!

Wende am Markt: Der Immobilienmarkt ist wieder voller Energie und die Investoren stürmen zurück!   Der Präsident des Immobilienverbands Deutschland (IVD), Jürgen Michael Schick, berichtet von einer Wende am Markt. Nach Monaten des Stillstands nutzen […]

Weiterlesen

Tod des Mieters – was passiert mit dem Mietverhältnis in München?

Tod des Mieters – was passiert mit dem Mietverhältnis in München?   Verstirbt ein Mieter, endet dadurch das Mietverhältnis nicht, es sei denn, es wäre auf Lebenszeit abgeschlossen worden. Im Normalfall wird das Mietverhältnis entweder […]

Weiterlesen

Immobilienpreise 2024

TICKER – IMMOBILIENPREISE: April 2024 In den vergangenen zwei Jahren war der Immobilienmarkt von einer Krise geprägt, die insbesondere Verkäufer, Projektierer und Makler stark belastete. Eine gesunkene Nachfrage führte zu weniger Abschlüssen und infolgedessen zu […]

Weiterlesen

UNSER TEAM

mit Leidenschaft dabei

Michael Mühlmann

Dipl. Sachverständiger (DIA)
Geschäftsführender Gesellschafter
Abgeordneter im Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft (BVFI)
Regionaldirektor München für den Bundesverband für die Immobilienwirtschaft (BVFI)


Motto:
Nach meiner Erfahrung sind im Immobiliengeschäft vergangene Erfolgsgeschichten in der Regel nicht auf neue Situationen anwendbar. Wir müssen uns ständig neu erfinden und mit innovativen neuen Geschäftsmodellen auf den Wandel der Zeit reagieren.

Kristina Kühn Verkaufsleitung

Kristina Kühn

Leitung Niederlassung Nymphenburg
Abteilungsleitung Immobilienverkauf
DEKRA zertifizierte Sachverständige D1
Immobilienmaklerin (IHK)
Grundstücks- und Hausverwalterin (IHK)




Motto:
Warten Sie nicht mit dem Kauf von Immobilien. Kaufen Sie eine Immobilie und warten Sie.

Jutta Mühlmann-Rab

Jutta Mühlmann-Rab

Diplom Kauffrau
Immobilienverkauf | Immobilienvermietung
Gesellschafterin der ISB München Immobilien GmbH
Abgeordnete im Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft (BVFI)




Motto:
Um in der Immobilienbranche erfolgreich zu sein, müssen Sie immer und konsequent das Wohl Ihrer Kunden in den Vordergrund stellen. Wenn Sie das tun, werden Ihre persönlichen Erfolge Ihre größten Erwartungen übertreffen.

Leander Rab

Leander Rab

Immobilienverkauf
Assistenz

Motto:
Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.

Hier könnte Ihr Name stehen

Wir stellen ein!
Immobilienmakler für den Immobilienverkauf


Jetzt bewerben!

Dipl.-Ing Felix Wittermann

Die Architekturpartner


Motto:
Werte nachhaltig schaffen. Mit Sachverstand, Erfahrung und dem Willen neue Wege zu gehen, bergen wir das gesamte Potenzial Ihrer Immobilie.

Carmen-Daniela Kracker

Immobilienfinanzierung - Finanzierungsexpertin

Nutzen Sie die Expertise unserer Finanzexpertin Carmen-Daniela Kracker, die bereits über 15 Jahre Erfahrung in der Realisierung von über 250 Immobilienprojekten vorweisen kann.

Dipl.-Ing. Barbara Leberfing

Die Architekturpartner


Motto:
Werte nachhaltig schaffen. Mit Sachverstand, Erfahrung und dem Willen neue Wege zu gehen, bergen wir das gesamte Potenzial Ihrer Immobilie.