My home is my castle – Ihre Sicherheit durch eine Immobilienrente

Jetzt alles sicher regeln mit einer Immobilien-Rente

„My home is my castle“ – mein Zuhause ist meine Burg! Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie lassen dieses Sprichwort in einem neuen Licht erscheinen. Gerade die heutige Generation 65+ weiß zurzeit das eigene Zuhause als sicheren Ort zu schätzen. Eine Zufluchtsstätte, die Geborgenheit, Unabhängigkeit und Selbstbestimmtheit garantiert. Aber eine eigene Immobilie kann noch mehr leisten. Wer rechtzeitig klug plant und das volle Potenzial seiner Immobilie nutzt, kann nicht nur sicher und mietfrei wohnen, sondern auch das gebundene Kapital heranziehen, um das Alter zu finanzieren und auch in der Krise liquide zu bleiben.

Die aktuelle Situation zeigt: Es ist heute wichtiger denn je, sich schon frühzeitig mit allen wichtigen Themen einer krisenfesten Altersfinanzierung auseinanderzusetzen. Ideal geeignet dafür ist eine Immobilien-Rente, mit der Senioren das volle Potenzial ihrer Immobilie ausschöpfen und trotzdem im vertrauten Umfeld bleiben können. Auch Angehörige, die durch die Krise unverschuldet in Not geraten, können dann finanziell unterstützt werden.

Bis zum Lebensende finanziell abgesichert

Eine Immobilien-Rente sichert den Verbleib im liebgewordenen Heim und sorgt gleichzeitig für regelmäßige monatliche Einnahmen bis zum Lebensende. Senioren ab 70 Jahren verkaufen dabei ihre Immobilie und bekommen im Gegenzug ein lebenslanges Wohnrecht sowie eine lebenslange Rente. Neben regelmäßigen monatlichen Zahlungen kann auch ein Einmalbetrag oder eine Kombination aus beidem vereinbart werden. Damit lassen sich zum Beispiel Restschulden tilgen oder Familienmitglieder unterstützen.

Sowohl das Wohnrecht als auch die lebenslangen Zahlungen werden an erster Stelle im Grundbuch verankert. Das macht die Immobilien-Rente zum sichersten Modell der Altersfinanzierung.

Friedrich Thiele, Vorstandsvorsitzender des marktführenden Anbieters Deutsche Leibrenten AG kennt noch weitere Vorteile für die Senioren: „Mindestlaufzeiten, Verkaufsverbote und vor allen Dingen die Übernahme der Instandhaltung durch den Investor sind wichtige Qualitätskriterien für ein nachhaltiges Angebot, das Senioren sorgenfrei in der eigenen Immobilie in die Zukunft schauen lässt mit der Sicherheit, dass rechtzeitig alles geregelt ist.“

Um die Instandhaltung kümmern sich Profis

Dank einer langfristigen Zukunftsplanung wissen Immobilien-Rentner sich selbst sowie ihren Partner langfristig abgesichert und auch von der Last der Instandhaltung befreit. Selbst größere Krisen – so wie wir sie gerade erleben – lassen sich in diesem Fall sorgenfrei im eigenen Zuhause verbringen.

Nehmen Sie heute noch Kontakt mit uns auf, wenn Sie das in Ihrer Immobilie gebundene Vermögen zur Finanzierung Ihres Alters heranziehen möchten. Wir erstellen Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot. Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per Video-Chat. 

Mehr Informationen zur Leibrente finden Sie auch hier auf unserer Webseite.

Ihre Anprechpartner:

Michael Mühlmann oder Dennis Florczyk

Telefon München 089 520 646 36

 

Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie!

Kostenfrei | Unverbindlich

Umwandlung von Büroflache zu Wohnraum

Nicht mehr genutzte Gewerbefläche bietet das Potenzial für bis zu 235.000 Wohnungen Das in der Corona-Pandemie millionenfach praktizierte Homeoffice und die oft positiven Erfahrungen von Arbeitgebern mit der Arbeit von daheim könnten in Deutschland bis […]

Weiterlesen

Baupreise für Wohngebäude

WIESBADEN – Die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Februar 2021 um 3,1 % gegenüber Februar 2020 gestiegen. Im November 2020, dem vorherigen Berichtsmonat der […]

Weiterlesen

Immobilien – Suchen und Finden

Als Interessenten oder Eigentümer verschaffen Sie sich häufig einen Überblick in den einschlägigen Immobilienportalen und glauben, danach einen umfassenden Einblick in die Marktlage zu haben. Dieser Eindruck täuscht: Immobilienportale bieten alles andere als Markttransparenz. Nur ein […]

Weiterlesen

UNSER TEAM

mit Leidenschaft dabei

Michael Mühlmann

Dipl. Sachverständiger (DIA)
zertifiziert nach DIN EN ISO/IEC 17024 durch European Certifikation EUcert CYF
Abgeordneter im Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft (BVFI)
Regionaldirektor München für den Bundesverband für die Immobilienwirtschaft (BVFI)


Superkraft:
Special Operations & Immobiliengutachten

Kristina Kühn

Kristina Kühn

DEKRA zertifizierte Sachverständige D1
Immobilienmaklerin (IHK)
Grundstücks- und Hausverwalterin (IHK)
Abteilungsleitung Immobilienverkauf
Sales Manager




Superkraft:
Macht Käufer und Verkäufer glücklich

Jutta Mühlmann-Rab

Diplom Kauffrau
Münchens erste DEKRA zertifizierte Immobilienmaklerin
Immobilienverkauf & Offline-Marketing

Geschäftsführende Gesellschafterin



Superkraft:
Mediator - hält als Wassermann stets die Waage

Luca Maximilian Mühlmann

Luca Maximilian Mühlmann

Kundenbetreuung
Akquise I Vertrieb I Kundenservice

Superkraft:
Kunden gewinnen - Kunden begeistern

Thomas Kamrau

Thomas Kamrau

Immobilienmakler (IHK)
Sales Assistent

Superkraft:
Freude am Kunden und Freude am Immobilienverkauf

Dennis Florczyk

Dennis Florczyk

DEKRA zertifizierter Sachverständiger D1
Abteilung Immobilienbewertung

Superkraft:
Immobilienbewertung sowie Immobilienverrentung

Yvonne Wiest

Marketing


Superkraft:
„Kreativität ist Intelligenz, die Spaß hat"

Chris Beutner

Marketing - Fotograph


Superkraft:
Seine Bilder erzählen Geschichten

Diana Fey

Marketing


Superkraft:
„Hüterin des Wortschatzes"

Sabine Rocholl

Architektin


Superkraft:
Schafft aus Gedanken reale Immobilien

Carsten Neder

Marketing - Grafik


Superkraft:
Freude an Kreativität der Grafik

Leander Rab

Leander Rab

Marketing


Superkraft:
3D Vermessungsexperte und Wohnflächenerfassung sowie Bildmanufaktur